Lichtblicke
Sönkes Lichtblicke

Jede Stunde ein anderes Zitat:
Spruch des Tages.

Im Lichtblick des Augenblicks
Das Buch von Edith und mir.



Wir haben auf die Realität ein Auge geworfen, das sie verewigt hat.


  Startseite
    Was mir so einfällt
    Lichtblicke
    Poesie
    Geschichten
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   
   meine Fotoinsel
   my fotocommunity
   agnes
   Glasfischerl
   Isa
   Frau Schlangenbaums Kuriositäten
   Frau von Stern
   Klaudia
   diamond.-rose
   Martha
   Manu
   Sigi
   Maria
   Jörgs Bilderbuch
   Renees Adlerfeder
   Jörg
   Hesa
   Ille
   thinkabout
   Anke
   Hilli
   Zitante
   Blechi
   Kathrin
   Toms Klüngelladen
   rielei
   Agla
   karin
   Sunny









Hier kommt ihr zum Forum der Fotoholiker, wo ich auch sehr engagiert mitwirke:



Counter by WebHits Counter



http://myblog.de/lichtblicke

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ohhhh

stimmt meine Mailadresse hat sich geändert.
Wer mir bislang hier, über den Kontakt, geschrieben hat, es ist leider nicht angekommen, da ich die Mailadresse zwar geändert, aber hier, im stillgelegten Blog, nicht korrigiert hatte.
Nun, das habe ich auch hier gemacht.
Auf meiner Webseite wäre sie allerdings auch gewesen. :-)
13.7.07 23:40


Neues Blog

myBlog wird auf Eis gelegt.
Ich bleibe euch allerdings weiter erhalten.
Ich habe ein neues Blog und werde dort ab sofort schreiben.
18.3.07 10:31


Sunset

Ein Sonnenuntergang dauert in der entscheidenden Phase leider nur wenige Minuten.
Aber wenn man sich auf eine Bank setzt und dem Versinken zuschaut, findet man seine innere Ruhe.
Heute brauchte ich diese Ruhe.



15.3.07 22:17


Nebelstimmung

Heute morgen hatte sich eine dichte Nebelsuppe gesetzt, die erst nach und nach aufstieg.
Da ich heute Mittagsschicht habe, konnte ich ein wenig Stimmung mitnehmen.

15.3.07 11:17


ok ok ok

Ich hab das Bild mit der Frau gelöscht.
Dafür ein kleines Schmankerl, ebenfalls von heute.
Zerzaust wäre der richtige Titel für diese Dolden.



Euch eine tolle Woche.
11.3.07 22:35


Lichtspiel

Ich liebe das Spiel mit dem Licht im Wald.
Besonders wenn in einem Waldstück ein kleiner Lichtstrahl auf einen Baum fällt und die Blätter besonders hervortreten.



Ein Lichtblick eben.
11.3.07 13:56


Noch ist es kahl auf den Wiesen

aber langsam fangen die Bäume an auszuschlagen, während die Weidekätzchen schon am verblühen sind.
Der Frühling zieht ins Land.





Wird wieder Zeit das Fahrrad in Gang zu bringen.
5.3.07 20:48


Wird es?

Wird es Frühling, oder schlägt der Winter noch einmal zu?
Ich habe mich eigentlich damit abgefunden, dass der Schnee dieses Jahr entgültig ausbleibt, aber man kann es ja nie wissen.

28.2.07 23:41


Das ist hammerhart

Ich stelle hier bewusst kein Bild ein, da sich jeder selbst eins davon machen kann.
Natürlich werden solche Bilder und Videos auch missbraucht, um den Geldbeutel zu lockern, natürlich auch, um unser Herz zu rühren.
Jeder kennt die Totschläger der Heuler, kennt Bilder von hungernden Kindern der dritten Welt, kennt die erbärmlichen Zustände in den kriegsführenden Ländern.
Deshalb nur ein Link zu einem Massaker, das man sich anschauen kann, aber nicht muss
Gleichzeitig stelle ich den Link zur Petition ein, um mit seiner Unterschrift dagegen zu protestieren.

Ich kann mir nicht anmassen zu behaupten, wir brauchen diese Nahrungskette nicht.
Dazu weiß ich zuwenig.
Aber ich finde, wenn schon töten, dann ohne Qual.
Dazu müsste unsere hoch technisierte Welt in der Lage sein.
24.2.07 18:38


Der Nußknacker

Noch muß sich der Rabe mit den Früchten der vergangenn Saison begnügen, noch darf er die Nußschalen knacken und ihr Inneres verspeisen. Ich nehme an, er sucht nach einem geigneten Stein, um die Nuß zu sprengen.



Jedoch nicht mehr lange und die Schar der Vögel pflügt die Äcker nach nahrhaftem Samen um.
22.2.07 19:09


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung