Lichtblicke
Sönkes Lichtblicke

Jede Stunde ein anderes Zitat:
Spruch des Tages.

Im Lichtblick des Augenblicks
Das Buch von Edith und mir.



Wir haben auf die Realität ein Auge geworfen, das sie verewigt hat.


  Startseite
    Was mir so einfällt
    Lichtblicke
    Poesie
    Geschichten
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   
   meine Fotoinsel
   my fotocommunity
   agnes
   Glasfischerl
   Isa
   Frau Schlangenbaums Kuriositäten
   Frau von Stern
   Klaudia
   diamond.-rose
   Martha
   Manu
   Sigi
   Maria
   Jörgs Bilderbuch
   Renees Adlerfeder
   Jörg
   Hesa
   Ille
   thinkabout
   Anke
   Hilli
   Zitante
   Blechi
   Kathrin
   Toms Klüngelladen
   rielei
   Agla
   karin
   Sunny









Hier kommt ihr zum Forum der Fotoholiker, wo ich auch sehr engagiert mitwirke:



Counter by WebHits Counter



http://myblog.de/lichtblicke

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das ist hammerhart

Ich stelle hier bewusst kein Bild ein, da sich jeder selbst eins davon machen kann.
Natürlich werden solche Bilder und Videos auch missbraucht, um den Geldbeutel zu lockern, natürlich auch, um unser Herz zu rühren.
Jeder kennt die Totschläger der Heuler, kennt Bilder von hungernden Kindern der dritten Welt, kennt die erbärmlichen Zustände in den kriegsführenden Ländern.
Deshalb nur ein Link zu einem Massaker, das man sich anschauen kann, aber nicht muss
Gleichzeitig stelle ich den Link zur Petition ein, um mit seiner Unterschrift dagegen zu protestieren.

Ich kann mir nicht anmassen zu behaupten, wir brauchen diese Nahrungskette nicht.
Dazu weiß ich zuwenig.
Aber ich finde, wenn schon töten, dann ohne Qual.
Dazu müsste unsere hoch technisierte Welt in der Lage sein.
24.2.07 18:38
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Edith T. / Website (24.2.07 19:26)
Sönke,
ich gucke da ganz bewusst nicht rein.
Nicht, weil ich die Augen vor irgendwechen Tierquälerein verschließe, sondern darum, weil ich schon mehrmals Bilder zu sehen bekam wo sich nachher rausstellte: sie waren manipuliert.

Ich schicke auch keine Rundmails mehr weiter und unterschreibe im Netz auch keine Petitionen mehr.

Habe ich alles schon mal gemacht, die Folge davon war jedes Mal eine wahre Spam-Flut.

Liebe Grüße, Edith


Karin / Website (25.2.07 18:46)
Danke, dass Du die Links auch bringst. Ich habe zwar wenig Hoffnung, dass die Petition Ergebnisse bringt, aber auch die kleinste Hoffnung sollte man ja nicht im Keim ersticken.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung